chevron-small-right chevron-small-left chevron-small-down chevron-small-up soundcloud facebook youtube mail

Eine schottische Hochzeit

  • Das schöne an meinem Job als DJ ist, immer wieder neue Leute kennenzulernen. Seit fast 8 Jahren bin ich mit der "Liam Smith Ceilidh Band" in europäischen Ausland unterwegs. Ein Ceilidh ist eine schottische Tanzveranstaltung, die an den Wochenenden in ganz Schottland in den Pubs stattfinden. Die große Besonderheit dabei ist, dass niemand wirklich tanzen können muss. Es geht dabei um das Miteinander und um die Musik. Neben meiner Aufgabe als Schlagzeuger bei der "Liam Smith Ceilidh Band" bin ich hin und wieder auch für das Warm-Up und die Party im Anschluss zuständig. Bei der Hochzeit von Kevin und Sarah war dies der Fall. Die Burg Ehrenfeld in Reutte (Tirol) ist eine ganz besondere Location. Eine alte Burgruine umgebaut als Event-Location.
  • Nachdem die Akustik schwer eeinzuschätzen war, hatte ich von meinem Technik-Verleiher extra noch zusätzliche Boxen gemietet. Sicher ist sicher. Was ich in jedem Fall vermeiden wollte, war ein schlechter Sound. Durch den Abend führt "Oscar." Als "MC" moderierte er die traditionellen schottischen Programmpunkte an und beendete den offiziellen Teil des Abends mit einem kleinen harmlosen Strip zu "Mr. Boombastic" von Shaggy. Im Anschluss wurde die ganze Nacht zur Musik von Oasis, Fatboy Slim und Madonna gefeiert. Auf der Fahrt ins Hotel hatte ich nochmal die Gelegenheit die Burgruine im Dunkeln auf mich wirken zu lassen. Ganz ungewohnt, wurde doch noch wenige Minuten zuvor mit einer Menge Leuten hefitg getanzt.

Du bist auf der Suche nach dem passenden DJ für deine internationale Hochzeit? Schreib mir eine Nachricht, und wir finden gemeinsam heraus, wie wir deine Gäste in Ekstase bringen.