chevron-small-right chevron-small-left chevron-small-down chevron-small-up soundcloud facebook youtube mail

Das "Highlight" der Musiknacht

  • Ich bin nicht nur als DJ unterwegs, sondern auch als Keyboarder und Schlagzeuger. Darüber hinaus kümmere ich mich um das Booking und Management der Partyband "Munich Dancing Machine." Um potenziellen Kunden die Gelegenheit zu geben die Band und auch mich Live erleben zu können, versuchen wir in regelmäßigen Abständen auch öffentlich aufzutreten. Die "Neuhauser Musiknacht" war so eine Gelegenheit um sich einen Eindruck von der Engerie unserer Musik machen zu können.
  • Der Abend begann zuerst mit einem Missverständniss. Nachdem auf dem Pressematerial unsere beiden Sängerinnen zu sehen waren, dachte der Betreiber des griechischen Restaurants "Milos" er bekäme es mit einem "Damen-Duo" zu tun. Entsprechend wenig Platz stand der 7 Köpfigen Truppe zur Verfügung. Mit ein bisschen Improviasation konnten wir aber sämtliche Probleme lösen. Wie der Abend Enden würde, damit hatte der Betreiber des Restaurants wohl ebenfalls nicht gerechnet. Hatte er zuerst mit ein paar Gästen gerechnet, die zu leichter Hintergrundmusik zum essen kamen, fand er sich später im absoluten Party-Hot-Spot der "Neuhauser Musiknacht" wieder.
  • Die Musik und auch die improvisierte Lichtshow zog Unmengen an Besuchern an, so dass das Lokal bereits nach dem ersten Set der Band völlig überfüllt war. Da an eine gemütliche Mahlzeit nicht mehr zu denken war, wurdenauch noch die letzten Tische beiseite geräumt um die Tanzfläche zu vergrößern. Am Ende des Abends waren sämtliche Getränke-Vorräte aufgebraucht die Veranstalter allerdings voll des Lobes. Ein gutes Zeichen dafür, dass man die richtige Band mit dem richtigen Kunden zusammengerbacht hatte.